Pkw-Ausbildung

Führerscheinklasse B

Voraussetzungen

Das Mindestalter für diesen Führerschein beträgt 18 Jahre. Du kannst Dich aber schon mit 17 1/2 Jahren anmelden. Die Theorieprüfung kannst Du frühestens 3 Monate vor Deinem 18. Geburtstag ablegen, die praktische Prüfung frühestens 1 Monat vor dem 18. Geburtstag. Den Führerschein bekommst Du aber erst an deinem 18. Geburtstag ausgehändigt, vorher darfst Du, trotz bestandener Prüfung, noch nicht (allein) fahren.

Führerschein mit 17 und begleitetes Fahren:

Du kannst Dich schon ab 16 1/2 Jahren zur Führerscheinausbildung anmelden und erhältst dann zum 17. Geburtstag eine Fahrberechtigung. Die Voraussetzungen dafür sind:

  • Bis zum 18. Geburtstag darfst Du nur gemeinsam mit einer erwachsenen und erfahrenen Begleitperson fahren

  • Diese erwachsene Begleitperson muss namentlich in die Prüfungsbescheinigung eingetragen sein. Es ist auch möglich, mehrere erwachsene Begleiter einzutragen.

  • Die Begleiter müssen mindestens 30 Jahre alt sein.

  • Die erfahrenen Erwachsenen müssen mindestens fünf Jahre eine Fahrerlaubnis der Klasse B besitzen.

  • Die Begleiter dürfen nur maximal drei Punkte im Verkehrszentralregister vorweisen.

  • Die Fahrerlaubnis ist nur in Deutschland gültig. Du darfst im Ausland noch nicht selber fahren.

Alle Voraussetzungen zu den Führerscheinklassen im Überblick findest Du hier

© 2019 bei Fahrschule Körmer in München